CBPay ist die umfassende Lösung für den nationalen und internationalen elektronischen Zahlungsverkehr.

Kontaktieren Sie uns


Unsere Produkte

CBPay


Komplettlösung für den weltweiten elektronischen Zahlungsverkehr.
Abdeckung aller ZV-spezifischen und regulatorischen Anforderungen

120 Mio. Transaktionen p.a.
300 Mrd. EUR Volumen p.a.

mehr erfahren

SEPax


Intelligente Optimierung Ihres Zahlungsverkehrs

Lastschrifteinzüge in max. 4h

Rücklastschriftkosten um mindestens 50% reduziert

mehr erfahren

Zahlungsverkehr as a Service

CBPay und SEPax als "Software as a Service" in unserem hochsicheren und zertifzierten Rechenzentrum gehostet.



mehr erfahren

So profitieren Sie von uns

Für Banken

Banken müssen rund um ihr Kernbanksystem viele Funktionsmodule betreiben. CBPay ist ein von der Bundesbank zugelassenes Zahlungsverkehrssystem und kann auf Grund der modernen Architektur vollständig in die IT-Umgebung einer Bank integriert werden. 


Umfangreiche Konvertierungsfunktionen, Prüfmechanismen, Korrekturverfahren und Schnittstellen zu externen Systemen wurden auf Basis langjähriger Erfahrung entwickelt und optimiert. Durch die Konfigurationsmöglichkeiten kann CBPay vom spezialisierten Konvertierungswerkzeug bis zum vollständigen ZV System eingesetzt werden. Mehrsprachigkeit und Multiwährungsfähigkeit sind genauso selbstverständlich wie moderne Schnittstellen zu externen Systemen z.B. Embargo, Dispo etc.. Neue Anforderungen wie z.B. SCTinst sind bereits umgesetzt und unser Entwicklerteam erarbeitet auch gerne individuelle Lösungen.

Für Payment Service Provider und Collectors

Dienstleister für Online Händler fokussieren sich meist auf Funktionen rund um Kreditkarten und alternative Zahlverfahren. SEPA und SWIFT Anbindungen sind oft historisch gewachsen und aufwändig in der Pflege. 

CBPay kann einzelne Prüf- oder Konvertierungsaufgaben übernehmen oder als zentrales System alle Zahlungsströme zu Händlern, Banken und Wallets steuern und kontrollieren. Einfache B2C Lastschrifteinzüge lassen sich ebenso umsetzen wie komplexe laufzeit- und gebührenoptimierte Multibank Lösungen. 
Dabei bleibt das System durch den modularen Aufbau und Konfigurationsmöglichkeiten immer übersichtlich und transparent.

Für öffentliche Verwaltungen

Ämter und Behörden haben in Sachen Zahlungsverkehr hohe Anforderungen an Anbindungen zu internen und externen Systemen. Die Konvertierung von alten und neuen Formaten erschweren oft die Optimierung des Zahlungsverkehrs.
 

CBPay kann Konvertierungs-, Prüf- und Korrekturaufgaben in alten, neuen und bankinternen Formaten automatisieren und überwachen. Ein Rollen- und Berechtigungsmanagement, Logdateien (optional in Blockchain Technologie) und Archivfunktionen gewährleisten dabei höchste Sicherheitsstandards.

Für Unternehmen mit hohem Lastschriftaufkommen

Versorgungsunternehmen, Versicherungen, Telekommunikationsanbieter und Vereine haben oft ein sehr hohes Lastschriftaufkommen, dass sie mit Ihrer Hausbank abwickeln. Zwar ist eine solche Single Bank Strategie technisch einfach, andererseits aber mit hohen Kosten- und Laufzeitnachteilen verbunden.


Eine Sonderfunktion von CBPay ermöglicht auf einfache Wiese eine Multibank Strategie bei der Lastschriftverarbeitung umzusetzen, da alle Konvertierungs-, Prüf- und Korrekturaufgaben automatisiert werden können. Je nach Anforderung kann hinsichtlich der Laufzeit oder der Bankgebühren optimiert werden. Clearing nach Minuten oder wenigen Stunden bei gleichzeitiger Senkung der Fremdbankgebühren um 50-90% sind mit dieser Multibank Strategie erzielbar.

Für Startups

Time to market ist entscheidend für Startup Unternehmen. Aber beim Zahlungsverkehr rächen sich improvisierte Lösungen spätestens dann, wenn das Geschäftsmodell skaliert. 


CBPay bietet von Anfang an eine professionelle Lösung z.B. per SaaS für alle Anforderungen der Zahlungsverarbeitung. Nutzungsabhängige Konditionen belasten nicht das Budget und der modulare Aufbau hält bei steigenden Anforderungen alle Funktionen auch für den internationalen Einsatz bereit. Unsere Experten helfen zudem in allen Phasen der Geschäftsentwicklung bei Zahlungsverkehrsfragen und erarbeiten gerne auch individuelle Lösungen z.B. rund um PSD2, AIS sowie Blockchain und KI.

Für Mobile Payment Provider

Das Handy ist dabei die Plastikkarte als Medium beim Bezahlen im Laden abzulösen. Dabei wird oft nur die NFC Funktion des Handy durch die der Karte ersetzt, im Hintergrund bleibt aber das bekannte (Karten-) Zahlverfahren (z.B. Kreditkarte, girocard) mit den bekannten Kosten und jeweiligen regulatorischen Auflagen (z.B. PCI-DSS). 

Die Vorteile des Bezahlmediums Handy lassen sich allerdings auch zusammen mit der SEPA Infrastruktur zu einer sehr kostengünstigen, regulatorisch einfachen und sicheren Alternative verbinden. Das gilt nicht nur für Deutschland, sondern den gesamten Euro Raum. Das Ausfallrisiko einer Zahlung kann mit Hilfe der Daten aus dem Handy minimiert werden und beim eigentlichen Bezahlvorgang gibt es nur eine einzige unverhandelbare Gebühr: 0,0025 € (!) für die Bundesbank. Interessiert? Wir beraten Sie gerne!

Konnten wir Sie überzeugen?

Kontaktieren Sie uns
Kontakt

CPG Finance Systems GmbH
Landsberger Strasse 110
80399 München
Phone: +49 89 680970-0
Email: infocpg (at) cpg.de
Web: www.cpg.de

© 2018 CPG Finance Systems GmbH           Impressum          Datenschutz