CPG erweitert Geschäftsmodell um clopen source!

Durch die Erweiterung des Geschäftsmodells um einen (teilweisen) source-code-Erwerb ermöglicht die CPG Ihren Bestands- und Neukunden, die erprobte CBPay-Funktionalität in eigene Lösungsumgebungen zu integrieren. Diese am open-source-Modell angelehnte Vorgehensweise adressiert neben etablierten Marktteilnehmern unter anderem auch junge Unternehmen, wie FinTech-start-ups, die zwar neueste Technologien beherrschen, aber nur selten über gewachsene, vollumfängliche Zahlungsverkehrsfunktionalitäten verfügen, deren Neuentwicklungen sowie Pflege für alle Unternehmen mit nicht unerheblichen wirtschaftlichen und operativen Risiken verbunden sind.

In Kombination dieser open-source-Variante mit einer closed-user-group ergibt sich der Titel clopen-source !

So stellen sich die aktuell möglichen CBPay-Einsatzmodelle wie folgt dar:

  • Lizenzerwerb
    Basispreis (einmalig) für Lizenz, Setup, Customizing
    Wartung/Pflege und Service (SLA abhängig) monatlich
    Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Laufzeitenvertrag
    Kein Basispreis, nur Kosten für Setup, Customizing
    Wartung/Pflege und Service (SLA abhängig) monatlich
    Mindestvertragslaufzeit 5 Jahre
  • Source-code Erwerb
    Basispreis (einmalig) für source-code, Setup, Customizing
    Wartung/Pflege und Service (SLA abhängig) monatlich
    Mindestvertragslaufzeit 3 Jahre
    Integrationsconsulting optional
    Mitgliedschaft clopen-source-group